• Tiergerecht!

… das ist das Wichtigste!

Ich achte beim Shooting immer darauf, dass ihr beide euch wohlfühlt.
Du als Mensch kannst mir sagen, wenn irgendetwas dir Schwierigkeiten bereitet – bei deiner Fellnase müssen wir beide genau hinschauen, damit auch sie zufrieden ist.

Daher verzichte ich auf Bilder, die deinem Tier irgendwie Stress bereiten. Nichts wird erzwungen.

Wichtig bei einem Shooting ist daher die richtige Motivation für dein Tier. Ob es die Super-Leckerchen sind, ein Speilzeug oder der Pferdekumpel, der in der Nähe bleibt – all das besprechen wir vorher!

Da es nicht alle Fellnasen so gut haben wie deine, die alles von dir bekommt, was ihr gut tut, engagiere ich mich außerdem ehrenamtlich für den Tierschutz.

Ich fotografiere Tiere, die über Tierschutzvereine vermittelt werden. Ich unterstütze Menschen, die sich für Tiere in Not einsetzen.

Bitte kontaktiere mich, falls du dich da angesprochen fühlst und Unterstützung brauchst!